Bonjour Spiderman

Ich habe da einen Mitbewohner im Wohnzimmer. Dass er eine Spinne ist, stört mich dabei nicht. Erst hatte er nur ein so kleines Netz, man hat es gar nicht ernst genommen. Doch inzwischen hat sich … Weiterlesen →

Gut gemacht, und jetzt bitte noch die Zwei-Klassen-Medizin abschaffen!

Ganz nebenbei kann die Große Koalition sogar noch Gesetze erlassen, und hin und wieder sogar mal eins, das gar nicht so schlecht ist. Etwa dieses, dass für Selbstständige der Mindestbeitrag für die Krankenkasse halbiert wird. … Weiterlesen →

Retten Elektroautos die Welt? Sorry, nein.

Als mich Richard Gutjahr vor einigen Wochen begeistert anrief und fragte, ob ich Teil seines Teams bei einem neuen Portal über Elektroautos sein wollte, da sagte ich spontan ja. So viel Energie ist ansteckend. Ein … Weiterlesen →

Als die Flüsse von uns schwanden

Es war nach dem Jahrhundertsommer Lang kein Tropfen, lang, lang, lang Nur die Alten erinnerten den letzten Regen Wie war das damals, fragten sie, Als noch Schiffe fuhren Wasser floss. Wie waren die Zeiten damals? … Weiterlesen →

Ein Hoch auf alles, was kein Display hat: Des Podcasts zweiter Frühling

Vielleicht bringt mein Job das mit sich, aber anderen Menschen dürfte es nicht viel anders gehen: Den ganzen Tag starrt man auf ein Display: Im Job auf den Rechner. E-Mails beantworten, Bilder bearbeiten, Dinge planen, … Weiterlesen →

Wann haben wir eigentlich aufgehört, Dinge verbessern zu wollen?

Ich komme gerade aus der Heimat wieder und habe mit dem Auto für die Strecke Meppen-Bonn 2:05h gebraucht. Gut, ich bin ziemlich gerast diesmal. Entspannter war die Hinfahrt mit 2:15h – ein guter Wert und … Weiterlesen →

Wenn Grün ist das neue Rot ist, wer ist dann das neue Grün?

Also eins scheint sicher: Die CSU wird bei der Landtagswahl in Bayern – zu Recht – eine historische Niederlage hinnehmen. Wer sich rechts anbiedert, nur um der AFD ein paar rechte Wähler zu klauen, hat … Weiterlesen →

Paid Content

Es ist bemerkenswert, wie schnell sich Plus-Bezahlmodelle unter den großen Verlagen in Deutschland durchgesetzt haben. Spiegel Plus, Bild Plus, Zeit Plus, Süddeutsche Plus, seit Jüngstem auch die FAZ: F+. Das kann natürlich überhaupt nur funktionieren, … Weiterlesen →

Nur Produkte können uns retten

Geht es eigentlich noch zynischer, frage ich mich. Der Weltklimarat warnt vor einem globalen Kollaps, wenn die Welt bis zum Ende des Jahrhunderts um 2 Grad wärmer wird. Und danach sieht es aus. Selbst 1,5 … Weiterlesen →

Es gibt zu viele Serien

Es gab mal eine Zeit, da haben mich Freunde gefragt, ob ich ihnen eine neue Serie empfehlen könnte. Das ist irgendwie vorbei seit… ach, seht selbst. Wenn man mit Freunden über Serien spricht, verlaufen Gespräche … Weiterlesen →

Zu viele Autos in der Stadt? Dann macht den Nahverkehr attraktiv, gottverdammt!

Die Straßen sind voll und ich mittendrin. Ich muss von der Altstadt nach Beuel und von dort weiter nach Troisdorf. An einem Samstagnachmittag. Teilweise Standverkehr. Die Leute fahren mit dem Auto und nehmen lieber einen … Weiterlesen →

Einfach mal „nö“

Es ist erstaunlich, wie viel man in diesem Alltag erreichen kann, wenn man einfach mal „nö“ sagt: – „Nein, stimmt nicht.“ – „Nein, mache ich nicht.“ – „Nein, habe ich nie gesagt.“ Wenn man das … Weiterlesen →